Wasserparks in Deutschland und Umgebung

Wasserpark Oberhausen

Der Wasserpark in Oberhausen bietet für Jung, Alt, Frau und Mann viel Abwechslung und großen Spaß. Der Freizeitbad AQUApark befindet sich direkt neben dem klassischen Centro, welches für die vielen Einkaufsmöglichkeiten bekannt ist.

Die Angebote des AQUAparks

Das Freizeitbad AQUApark besitzt zwei Sportbecken. Das erste Sportbecken verfügt über sechs Bahnen und einer Gesamtlänge von exakt 25 Metern. Die Wassertemperatur liegt in diesem Sportbecken bei28 Grad. Das zweite Sportbecken besitzt dagegen nur fünf Bahnen. Die Bahnlänge und die Wassertemperatur sind mit 25 Metern und 28 Grad auf das andere Sportbecken angepasst. Des Weiteren steht ein Nichtschwimmerbecken zur Verfügung, dessen Wassertemperatur 31 Grad beträgt. Vor allem Senioren, Kinder und Schwimmanfänger können dieses Becken sehr gut in Anspruch nehmen. Ein 3-Meter-Sprungturm befindet sich in einem weiteren, separatem Becken.

Zum Weiteren Angebot des AQUAparks zählen eine Flugrutsche, Whirpools, Sprudelliegen, große Umkleidekabinen, Wickelumkleiden, eine weitere große Rutsche, eine Reifenrutsche und ein Außenbecken, welches 365 Tage im Jahr genutzt werden kann. Direkt vor dem AQUApark lassen sich über 460 kostenlose Parkplätze finden. Durch den gesamten Wasserpark in Oberhausen verläuft ein Bergbau-Parkour, der mit diversen Informationstafeln und Touchscreen-Monitoren ausgestattet ist.

Das Freibad-Revier

Durch die zahlreichen Rutschen und dem weiteren inneren Freizeitangebot ist der Wasserpark auch im Winter für Jung & Alt sehr gut geeignet. Doch auch im Sommer kann der AQUApark vollkommen überzeugen.

Durch den südlichen Schacht gelangen Besucher in das große Freibad des Wasserparks. Eine große Liegewiesenlandschaft mit einem großen Außenbecken kann insbesondere im Sommer genossen werden. Ein Geysir-Whirlpool, ein Wasserfall, zahlreiche Massagedüsen und Schwallbrausen sind ebenfalls unter dem freien Himmel in dem Freibad zu genießen. Die Becken des Freibades werden auch im Winter beheizt, sodass sie jeden Tag im Jahr genutzt werden können. Gleichzeitig ist das Freibad-Revier des AQUApark das größte Freibad der Stadt und Umgebung.

Das Revier ist bei jedem schönen Wetter geöffnet. Auch für das leibliche Wohl ist im Außenbereich des Wasserparks bestens gesorgt. Die Gastronomie bietet den Besuchern alles, was sie an einem warmen und anstrengendem Sommertag im Freibad wünschen. Unzählige Liegemöglichkeiten werden direkt vom AQUApark zur Verfügung gestellt. Einem erholsamen und spaßigen Tag steht somit nichts mehr im Wege.

Umweltbewusste Methoden

Auch im Bereich der Technologie kann der Wasserpark in Oberhausen durch bestmögliche Neuerungen glänzen. So wird das 25-Meter lange Außenbecken durch die sich auf dem Dach befindende 300 m² große Solaranlage auf eine Wassertemperatur von 31 Grad beheizt. 5 Luftsprudelliegen, Unterwasserdüsen und Nackenduschen dienen dabei zur besten Entspannung. Die LED-Beleuchtung perfektioniert das Außenbecken letztendlich.